Delphintherapie für Jonah

Heute möchten wir von eine Hilfs-Aktion in unserer direkten Nachbarschaft berichten. Der kleine Jonah, den wir als Apothekenteam seit seiner Geburt kennen und begleiten, leidet unter einem seltenen Gendefekt und braucht eine Delphintherapie für seinen weiteren Entwicklungsprozess.

Aber lesen Sie selbst:

Hallo, ich bin Jonah Föller 5 Jahre alt und möchte zu den Delphinen.

Die Delphin-Therapie ist sicher keine Wundermedizin und sie kann mich nicht heilen, aber sie kann mir helfen, wo andere Therapien scheitern und mich ein Stück näher an meine Träume bringen.

Aufgrund eines aktuell einzigartigen Gendefekts (eine Laune der Natur), bin ich sowohl körperlich als auch geistig stark entwicklungsverzögert und trotzdem ein absoluter Sonnenschein.

Ich bin ein Kämpfer und gebe nicht auf, deshalb habe ich auch entgegen aller Prognosen zu Weihnachten 2016 angefangen zu laufen. Zugegeben, ich bin manchmal noch etwas wackelig auf den Beinen, aber zum Blödsinn machen reicht es 😉

Ich träume davon, etwas sicherer und weitere Strecken zu laufen, kauen zu lernen und vielleicht auch ein paar Worte sprechen zu können. Für euch ist das alles selbstverständlich, für mich sind es riesige und unbezahlbare Schritte in ein bisschen mehr Selbstständigkeit.

Natürlich gehe ich bereits jetzt wöchentlich mit Mama und Papa zur Krankengymnastik, Ergotherapie und Logopädie, aber die Delphin-Therapie kann mir helfen aufmerksamer und aufnahmebereiter zu werden, so dass ich nach der Delphin-Therapie noch mehr von meinen vorhandenen Therapien lernen kann.

Leider bezahlt die Krankenkasse diese Therapieform nicht und ich bin dankbar für jede noch so kleine Spende, denn jeder Cent bringt mich ein Stück näher zu den Delphinen.
Euer Jonah

 

Wenn Sie Jonah auf seinem Weg zu den Delphinen unterstützen möchten, können Sie das durch eine kleine Spende in die Spendendose in unserer Apotheke tun oder durch eine zweckgebundene Spende an

Delphintherapie für Jonah – helft Jonah zu den Delphinen

Spendenkonto: IBAN: DE 52 3005 0110 0020 0024 24  BIC: DUSSDEDDXXX

Verwendungszweck: Jonah Föller (wichtig!!!)

(Spendenquittung: bis 200€ dient der Einzahlungsbeleg als Quittung,

über 200€ stellt Dolphin Aid eine Spendenquittung aus)

 

Nähere Infos über die Delphintherapie unter www.dolphin-aid.de

Neues ISO 9001:2015-Zertifikat für die Bergwinkel-Apotheke

Am 27. Juli 2017 war es soweit. Einen ganzen Tag hat die Prüferin vom SGS TÜV Saar unsere Apotheke auf Herz und Nieren geprüft.
Aller Bereiche der Apotheke wurden geprüft: Lagerhaltung, Schulungsstand der Mitarbeiter, Rezepturherstellung, Hygiene, Fehlermanagement, Botendienst, Heimbelieferung und noch vieles anderes mehr. Ein besonderes Augenmerk wurde bei der Prüfung auf die vorausschauende Vermeidung von Fehlern in der Apotheke gelegt. Es gab keinerlei Beanstandungen, dafür aber viel Positives zu berichten.

Wir freuen uns sehr, Ihnen auch weiterhin “TÜVgeprüfte Qualität” versprechen zu können und sind ab sofort zertifiziert nach ISO 9001:2015.

Und so sieht unser Zertifikat aus Zertifikat ISO 90012015

Jetzt neu bei uns: Veroval Selbsttests

Nehmen Sie Ihre Gesundheit ernst!

Im Alltag bleiben viele gesundheitliche Probleme oft erst einmal unbeachtet, werden übersehen oder nicht ernst genommen. Mit den neuen Selbsttests von Veroval bieten wir Ihnen jetzt eine einfache Möglichkeit, zuhause bestimmte Beschwerdebilder selbst zu überprüfen. Die Veroval-Tests stammen von der Firma Hartmann, einem weltweit führenden Hersteller von professionellen Produkten für Apotheken, Arztpraxen und Krankenhäuser.

Die Selbsttests sind speziell für den Gebrauch durch Endverbraucher gemacht, sind sehr einfach zu handhaben und liefern in wenigen Minuten ein Ergebnis.

Im Angebot haben wir zwölf verschiedene Testsets für:

  • Gluten-Intoleranz
  • Allergie-Erkennung
  • Harnwegsentzündung
  • Eisenmangel
  • Helfen Antibiotika?
  • Schwangerschaft
  • Zeugungsfähigkeit
  • Cholesterin
  • Magen-Vorsorge
  • Darm-Vorsorge
  • Alkohol
  • Drogen

Bitte beachten Sie, daß ein Selbsttest immer nur einen Hinweis geben und niemals eine ärztliche Diagnostik ersetzen kann!

Defibrillator: Für alle (Ernst-)Fälle

Jedes Jahr sterben in Europa circa 700 000 Menschen an einem Herzstillstand. Bei einem Herzstillstand bleiben ungefähr 4 Minuten bis bleibende Schäden eintreten. So schnell ist in der Regel kein Rettungswagen vor Ort.

Deshalb haben wir uns entschieden, unsere Apotheke mit einem automatischen Defibrillator (DOC Defibrillator Operational Connected oder Operativer Vernetzter Defibrillator) auszustatten, der im Fall eines Herzstillstandes in Kombination mit einer Herzdruckmassage Leben retten kann. So können wir im Falle eines Falles die wertvolle Zeit nutzen bis der Rettungsdienst eintrifft. Damit kann die Überlebenswahrscheinlichkeit bei einem Herzstillstand von 3 auf über 70 % erhöht werden.

Um den Defibrillator zu jeder Zeit richtig bedienen zu können und die lebensrettende Herz-Lungen-Wiederbelebung richtig durchführen zu können, hat unser gesamtes Team an einer Erste-Hilfe-Weiterbildung zur Kardiopulmonalen Reanimation mit Einsatz eines externen Defibrillators teilgenommen.

Wir hoffen alle, den DOC niemals benutzen zu müssen, haben jetzt aber das beruhigende Gefühl, so einen DOC für den Fall der Fälle in unserer Apotheke zur Verfügung zu haben und im Ernstfall gerüstet zu sein.

“UP!”: Das Aktionsmagazin der Bergwinkel-Apotheke

Seit Anfang des Jahres haben wir ein neues Magazin für Sie in unserer Apotheke: UP Das Aktionsmagazin der Bergwinkel-Apotheke.

Das Magazin erscheint alle 6 Wochen und bringt Infos zu Gesundheitsthemen, Reisetipps, Kochrezepte, ein Gewinnspiel, Tipps für sportliche Betätigungen, Rätsel und einen Coupon für ein Geschenk, den Sie bei uns in der Apotheke einlösen können.

Fragen Sie bei Ihrem Nächsten Besuch nach UP, dem Aktionsmagazin der Bergwinkel-Apotheke!

Gemmotherapie

Die Gemmotherapie wurde von dem belgischen Arzt Dr. Pol Henry begründet, der erstmals die besondere Kraft der wachsenden Pflanzen entdeckte.

Vom lateinischen Wort für Knospe (= Gemma) hat die Gemmotherapie ihren Namen.

Die Gemmotherapie ist eine besondere Form der Phytotherapie, also der Therapie mit Pflanzen. Verwendet werden Extrakte aus dem Embyonalgewebe der Pflanze. Das bedeutet, dass die Extrakte aus Knospen, Triebspitzen, jungen Schösslingen oder wachsenden Wurzelspitzen gewonnen werden.

Dieses Gewebe befindet sich im Wachstum, ist also reich an pflanzlichen Wachstumsfaktoren und Mineralien und beinhaltet schon die gesamte Energie der zukünftigen Pflanze. Zur Zeit stehen Gemmoextrakte aus 21 verschiedenen Pflanzen zur Verfügung, die Sie alls bei uns in der Apotheke erhalten.

Wir führen Gemmotherapie der Firma Dr. Koll Biopharma, die die Gemmotherapie in Deutschland eingeführt und bekannt gemacht hat.

Testen Sie die milde Wirkung der wachsenden Pflanzen.